Allgemein

Vielfältige „Kul-Tour“ begeisterte das Publikum

Am Sonntag, den 25.9.22, fand die erste „Kul-Tour“ in Sundern statt. Den Auftakt bildete im Rathaus eine Bläsergruppe der Musikschule des HSK unter der Leitung von Roland Linford, danach ging es gemütlich weiter zur Alten Kornbrennerei. Dort spiele ein Schüler von Andreas Beckmann Klavier und drei junge Damen lasen eigene Werke vor, die sie im …

Vielfältige „Kul-Tour“ begeisterte das Publikum Weiter lesen »

Ein Elefant für die Kinderecke

Über ein schönes neues Möbelstück für die Kinderecke freuen sich die Stadtbibliothek Sundern und alle kleinen Leseratten.Mit Hilfe des Fördervereins der Stadtbücherei Sundern und mit Unterstützung der Sparkasse Arnsberg-Sundern konnte jetzt ein neues Bücherregal in Form eines knuddeligen Elefanten angeschafft werden, der die Suche nach neuen Bilderbüchern erleichtert. Der kleine Elefant, der noch keinen Namen …

Ein Elefant für die Kinderecke Weiter lesen »

Italienische Nacht

Nach Italien entführten die LesArten in diesem Jahr das begeisterte Publikum. Wie immer waren auf Einladung der Bibliotheken im Hochsauerlandkreis zahlreiche Besucherinnen und Besucher in die Abtei Königsmünster in Meschede gekommen, um einen wunderbaren Abend zu verleben. Das Duo „Litera Musico“ hatte ein abwechslungsreiches Programm mit Lesung und Musik aus dem Sehnsuchtsland der Deutschen zusammengestellt, …

Italienische Nacht Weiter lesen »

Bücher-Flohmarkt zum Sunderaner Stadtfest

Zahlreiche Bücherwürmer und Leseratten nutzen das Stadtfest in Sundern, um sich an der Stadtbibliothek mit Lesestoff einzudecken. Nachdem der jährliche große Bücherflohmarkt wegen der Pandemie zwei Jahre lang ausfiel, nutzen viele Menschen die Gelegenheit. Es wanderten am Sonntag weit über 300 gut erhaltene Bücher, DVDs und CDs über die Theke. Dabei gab es alles von …

Bücher-Flohmarkt zum Sunderaner Stadtfest Weiter lesen »

Viel Spaß mit Kathrin Heinrichs

„Endlich!“ – das war an diesem Abend in Westenfeld wohl das häufigste Wort, denn endlich konnte Kathrin Heinrichs mit ihrem Programm „Alles gut!?“ im Speisesaal der Schützenhalle auftreten, nachdem die Lesung mehrfach verschoben werden musste.Auf Einladung des Fördervereins der Stadtbücherei Sundern und der Kolpingfamilie Westenfeld war die Mendener Krimiautorin nach Sundern gekommen. In der vergangenen …

Viel Spaß mit Kathrin Heinrichs Weiter lesen »

Spannender Leseabend im Hofcafé

Zu einem spannenden Krimiabend kamen jetzt knapp dreißig Besucherinnen und Besucher ins Hofcafé in Sundern, wo der bekannte Regensburger Krimiautor Wolfgang Burger aus seinem neuesten Buch „Am Ende des Zorns“ las.Auf Einladung des Fördervereins der Stadtbücherei Sundern und der VHS rollte Burger einen spannenden Fall auf. Kurz vor Weihnachten erwischt der sympathische Kriminaloberrat Alexander Gerlach …

Spannender Leseabend im Hofcafé Weiter lesen »

Mit der Onleihe24 rund um die Uhr und an allen Tagen des Jahres ausleihen!

Unsere Bibliothek in der Settmeckestraße 3 ist wieder geöffnet! Zusätzlich genutzt werden kann natürlich die „digitale Zweigstelle der Stadtbücherei Sundern“, unsere Onleihe24. Die ist rund um die Uhr und an allen Tagen des Jahres über www.onleihe24.de erreichbar. Alle, die einen Leseausweises der Bibliothek Sundern haben, können dort jederzeit digitale Medien ausleihen und auf ihrem e-book-Reader, …

Mit der Onleihe24 rund um die Uhr und an allen Tagen des Jahres ausleihen! Weiter lesen »

Bücherspenden für den nächsten Flohmarkt

Ausmisten kann sehr persönlich, emotional und manchmal auch schmerzhaft sein. Es kann aber auch Spaß und Freude machen, beispielsweise beim Aussortieren nicht mehr benötigter Bücher für den Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek Sundern. Ausmisten, Loswerden und Entrümpeln – das ist sogar ein Trend, der in vielen Lifestyle-Magazinen aufgegriffen wird. Für den nächsten Bücherflohmarkt heißt das aber nicht, …

Bücherspenden für den nächsten Flohmarkt Weiter lesen »