Buchtipp

Nicht nur für Jugendliche

Alex‘ Vater ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Alex selbst lag nach dem Unfall lange Zeit im Koma. Jetzt will Alex sich an dem Mann rächen, der den Lieferwagen gefahren hat, mit dem Alex‘ Vater zusammengestoßen ist. Dazu holt er sich Hilfe, indem er sich den Black Boys anschließt, einer Radikalengruppe, deren Anführer ihm …

Nicht nur für Jugendliche Weiter lesen »

Bann

Er zieht die Leserin oder den Leser in seinen Bann. Da merkt man den Altmeister Friedrich Ani. Das Buch ist als Roman gekennzeichnet nicht als Kriminalroman. Der kriminelle Aspekt steht bei Ani im Hintergrund. Im Vordergrund steht vor allem die innere Verfassung seiner Figuren. Da sind die beiden Hauptfiguren Kay Oleander und Silvia Glaser. Polizist …

Bann Weiter lesen »

Tell

„Tell“ von Joachim B. Schmidt „Durch diese hohle Gasse muss er kommen..“, wer kennt sie nicht, die Geschichte des Schweizer Sagenhelden Wilhelm Tell, der angeblich sein Volk aus der Unterjochung der Habsburger befreit hat? Und das allein mit einem Schuss auf einen Apfel, den sein Sohn Walter auf dem Kopf trug! Friedrich Schiller hat das …

Tell Weiter lesen »

Frank Goldammer „Im Schatten der Wende“

Dichte Atmosphäre Tobias Falk ist der Hauptprotagonist dieser neuen Reihe, von der wir hier den ersten Band vorliegen haben. Die Handlung spielt zur Wendezeit in Dresden. Tobias Falk war ehemals Volkspolizist und ist nach der Wende beim Kriminal Dauer Dienst in Dresden beschäftigt. Eine Kriminalkommissarin aus den „alten Ländern“ kommt nach Dresden, weil sie einen …

Frank Goldammer „Im Schatten der Wende“ Weiter lesen »

Karin Slaughter: „Die falsche Zeugin“

Manchmal diagonal lesen! In Corona-Zeiten, also ganz aktuell, spielt dieser Thriller. Zwei Schwestern, Callie und Leigh, stehen im Mittelpunkt der Erzählung. Leigh, eine bekannte Anwältin, wird vom Sohn eines Mannes, mit dem die beiden Schwestern als Kinder schlimme Erfahrungen gemacht haben, als Anwältin in einem Strafprozess verpflichtet. Die Erinnerungen, die Leigh und Callie seit ihrer …

Karin Slaughter: „Die falsche Zeugin“ Weiter lesen »

Stefan Anhem „Meeressarg“

Spannung total Totale Spannung über mehr als 500 Seiten hinweg zu halten, ist sicher nicht einfach. Stefan Anhem hat das in den früheren Krimis schon geschafft. Aber in diesem Roman übertrifft er sich wirklich selbst. 500 Seiten möchte man gern in einem Rutsch durchlesen, was natürlich schlecht möglich ist. Aber die Spannung lässt einen einfach …

Stefan Anhem „Meeressarg“ Weiter lesen »