Buchtipp

Rafik Schami: „Mein Sternzeichen ist der Regenbogen“

Ein toller Geschichtenerzähler!   Ein Geschichtenerzähler im besten Sinne des Wortes ist Rafik Schami. In seinem Buch „Mein Sternzeichen ist der Regenbogen“ erwarten uns Geschichten aus vielen Bereichen des täglichen Lebens aber auch Geschichten mit geheimnisvollen Ereignissen. Schami hat seine Geschichten nach verschiedenen Themen geordnet, wie Geburtstag, Lachen, Reisen, Geheimnis, Tiere und Sehnsucht. Rafik Schami …

Rafik Schami: „Mein Sternzeichen ist der Regenbogen“ Weiter lesen »

Tade Thompson „Wild Card“

Ist so Afrika? Weston Kogi kommt nach vielen Jahren wieder zurück nach Westafrika. Er gibt sich als Police Detective aus. Eigentlich hat er in London einen Job als Wachmann in einem Einkaufszentrum. Doch zwei rivalisierende Rebellengruppen und auch der Geheimdienst der Regierung nehmen seine Aufschneiderei für bare Münze und zwingen ihn, den Mord an einem …

Tade Thompson „Wild Card“ Weiter lesen »

Noah Richter: „Die Morgenröte“

Erschreckend! Hoffentlich kommt sowas nicht, oder nicht wieder. Denn Noah Richter beschreibt in seinem Roman eine Situation und Entwicklung, wie sie ähnlich 1933 bereits einmal gewesen ist. Die Situation ist aber beklemmend realistisch auf die heutige Zeit projiziert. Georg Herzfeld, ein erfolgreicher YouTouber verbreitet eine Fake Nachricht über den Chef der Deutschen Bank und muss …

Noah Richter: „Die Morgenröte“ Weiter lesen »

Jonas Winner „Der Nachlass“

Spannend aber etwas durcheinander! Beim Nachlass, der im Romantitel gemeint ist, handelt es sich um das Erbe von Hedda Laurent, die etliche Millionen hinterlassen hat. Im Testament ist festgelegt, dass sich Ihr Mann, ihre vier Kinder, deren Partner und Partnerinnen und Heddas Bruder einem Wettbewerb stellen sollen. 27 Aufgaben und Wettbewerbe sind in den Tagen …

Jonas Winner „Der Nachlass“ Weiter lesen »

Tomás Bento: Tod auf Madeira

Krimi-Autorin Laura Flemming hat private Probleme, da sie von ihrem Mann betrogen wurde. Sie will auf Einladung ihrer besten Freundin zusammen mit drei miteinander befreundeten Ehepaaren Urlaub auf Madeira machen. Da kommt auf einer Wanderung einer der Truppe zu Tode. Ist es ein Mord oder nur ein Unglücksfall? Im weiteren Text wird klar, dass bei …

Tomás Bento: Tod auf Madeira Weiter lesen »

Jonas Jonasson „Der Massai, der in Schweden noch eine Rechnung offen hatte“

Nach dem Hundertjährigen und der Analphabetin überrascht der Autor nun mit einem Massai-Medizinmann. Wie man es von Jonas Jonassons Romanen gewohnt ist, kommt er nicht nur mit äußerst amüsanten Verstrickungen der Helden, einer chaotischen Entwicklung der Dinge und skurillen Einfällen daher, sondern auch mit einer deutsch-afrikanischen Künstlerin und deren Werke. Die Gemälde sind mit der …

Jonas Jonasson „Der Massai, der in Schweden noch eine Rechnung offen hatte“ Weiter lesen »