Erstes „Lese-Logbuch“ bereit für Stempel

Bild: Mia Vollmer (10) fühlt sich im Junior-Leseclub 2018 wohl.

Mia Vollmer (10) beteiligt sich beim Junior-Leseclub - Mitmachen in den Ferien noch möglich!

Die „Abenteuer mit den Drei !!!“ und die Geschichten über „Hanni und Nanni“ und „Meine Freundin Conni“ gefallen ihr am besten. Das ist die bevorzugte Lektüre von Mia Vollmer. Die Zehnjährige geht nach den Sommerferien in die fünfte Klasse am Gymnasium in Sundern, beteiligt sich am Junior-Leseclub der Stadtbücherei Sundern und ist mit dem Lesen gleich zum Ferienbeginn durchgestartet.

Noch ist Platz für die „Super-Gemacht-Stempel“ auf ihrem Lese-Logbuch. Aber das wird sich jetzt ganz schnell ändern. Passende Lieblingsbücher hat sie auch gleich wieder mitgenommen, denn in den Schul-Ferien ist viel Zeit zum Schmökern.

Übrigens können sich die jungen Leseratten noch am Junior-Leseclub beteiligen. Logbücher gibt es in der Stadtbücherei Sundern. 183 Kinder sind bis jetzt schon angemeldet. Und nach den Sommerferien steigt die große Junior-Leseclub-Verlosung mit Preisen im Wert von 500.00 € und der Verleihung der begehrten Urkunden. Mitmachen lohnt sich also noch.

Bild: Mia Vollmer (10) fühlt sich im Junior-Leseclub wohl. Ihr erstes Lese-Logbuch ist sicher bald vollgestempelt. Das Angebot der Stadtbücherei Sundern steht jungen Leserinnen und Lesern auch jetzt noch in den Sommerferien offen. Bücher zum Ausleihen gibt es zuhauf in der Bibliothek.