„Webers Gasgrillbibel“ von Manuel Weyer

Umfassend!

Umfassend wird man informiert über das Grillen auf dem Gasgrill. Das fängt an mit einer ausführlichen Einführung in die Grundlagen und Grilltechniken, die Vorbereitungen und Nachbereitungen. Danach wird den Beilagen und Dips ausführlich Platz eingeräumt. Aber dann geht es los mit den verschiedenen Möglichkeiten, etwas auf dem Grill zuzubereiten. Nicht einfach Würstchen und Steaks, wobei die natürlich auch ausführlich vorgestellt werden in den verschiedensten Variationen. Aber nicht nur Fleisch, auch Gemüse, Obst und Süßes findet Platz auf insgesamt über 350 Seiten. Da findet man Rezepte, die ich bisher nicht mit einem Grill in Verbindung gebracht hätte. Oder haben Sie schon mal „Zitronenlimonade vom Grill“ gehabt?

Der Aufbau ist sehr ansprechend mit sehr vielen Bilder der fertigen Gerichte und mit vielen Bildfolgen über die jeweilige Zubereitung. Da kann nichts schief gehen. In der Kopfleiste findet man übersichtlich Angaben zu Vorbereitungszeit, Grillzeit und Grillmethode.

Ein gelungenes Buch für Anfänger und Anfängerinnen und für alte Hasen und Häsinnen.