Veranstaltungen

Mittwoch, 16. August 2017 - 13:30

Die Stadtbibliothek Sundern muss ihre Öffnungszeiten in den nächsten Wochen leider einschränken. Vom 17. bis 31. August bleibt die Bibliothek an den Donnerstagen vormittags geschlossen. Weiterhin geöffnet wird die Bibliothek montags bis donnerstags nachmittags von 13.30 bis 18 Uhr.

Donnerstag, 31. August 2017 - 19:00

Wer fällt uns beim Stichwort NASA ein? Wernher von Braun sicherlich, John Glenn, aber ganz sicher nicht drei schwarze Frauen! Doch ohne diese drei Frauen wäre der Erfolg der Männer nicht denkbar gewesen. Katherine Johnson, Dorothy Vaughn und Mary Jackson waren hoch begabte Mathematikerinnen und Ingenieurinnen, die maßgeblich dazu beitrugen, dass die NASA Menschen in den Weltraum bringen konnte. Obwohl die Männer im Team sie zuerst nicht ernst nehmen, können sie sich doch gemeinsam mit viel Selbstbewusstsein und Hartnäckigkeit durchsetzen. Ihre wahre Geschichte wird in diesem Film zum ersten Mal erzählt. Der Film wurde für den Oscar als bester Film nominiert.

Sonntag, 15. Oktober 2017 -
7:00 bis 20:00

Wie schon in den vergangenen Jahren fährt der Förderverein der Stadtbücherei Sundern auch in diesem Jahr wieder zur Frankfurter Buchmesse.
Die neuesten Bücher, Hörbücher, Kalender, Mangas und viele prominente Schriftsteller locken in jedem Jahr Tausende Besucher an. Ehrengast ist in diesem Jahr Frankreich und das Land bietet ein sehenswertes Programm für die Besucher.
Auch werden sonntags an einigen Ständen Bücher und Kalender günstig – oft zum halben Preis – verkauft.
Am Sonntag, 15.10.2017, geht es morgens um 7:00 Uhr ab Bahnhof Meschede und um 7:30 Uhr ab Rathaus in Sundern mit dem Bus in die Mainmetropole, die Rückkehr ist gegen 20.00 Uhr geplant.
Der Fahrpreis beträgt incl. Eintritt für Erwachsene 40 Euro, für Schülerinnen und Schüler (mit Ausweis) 25 Euro.
Anmeldungen nimmt ab Montag, 14.08.2017, die Stadtbücherei Sundern unter der Telefonnummer 02933 6369 entgegen.
Wegen der begrenzten Plätze ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich! Es wird empfohlen Proviant mitzunehmen, da es an den Getränkeständen sehr voll werden kann.
Weitere Informationen findet man unter buchmesse.de im Internet.