Stricken und Lesen wieder mittwochs!

Mittwoch, 14. Februar 2018 - 15:00

Die Veranstaltung "Stricken und Lesen" ist ein fester Punkt im Bibliotheks-Programm. Am Mittwoch, 14. Februar, 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr bietet sich im Dachgeschoss der Stadtbibliothek erneut die Gelegenheit, sich in gemütlicher Handarbeitsrunde an Literatur zu erfreuen. Wilma Saebisch aus Amecke - besser bekannt als „Märchenfee vom Sorpesee“ – wird in ihrem unnachahmlichen Erzählstil ausgewählte Literatur für Erwachsene vortragen. Und wieder besteht die Möglichkeit des "fachlichen Austauschs" unter den Handarbeitsfreunden. Material (Wolle und Nadeln) sind mitzubringen. Jedoch auch Menschen, die einfach nur zuhören möchten, sind willkommen.

Der Eintritt ist frei.

Ein selbstgestrickter Schal für Bello?  Foto: photo credit: <a href="http://www.flickr.com/photos/dainec/5015528/">Aine D</a> via <a href="http://photopin.com">photopin</a> <a href="http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/">cc</a>