Donnerstagskino für Erwachsene in der Stadtbibliothek

Donnerstag, 25. Januar 2018 - 19:00

Am letzten Donnerstag im Januar zeigen wir im Dachgeschoss der Stadtbibliothek wieder einen Film für Erwachsene.

Was bei uns seit 1918 selbstverständlich ist, war für die Frauen in der Schweiz lange ein Wunschtraum: das Frauenwahlrecht. Im Kanton Appenzell durften Frauen bis in die 1970er Jahre nicht wählen und über die Einführung des Frauenwahlrechts durften nur die Männer abstimmen. Eine absurde Situation! Die junge Hausfrau und Mutter Nora beginnt sich mit einigen anderen Frauen aus dem Dorf politisch zu engagieren und kämpft beherzt und mit Humor für die Gleichberechtigung.

Ein Film, der beherzt chauvinistische Vorurteile aufs Korn nimmt und einer der erfolgreichsten Filme der Schweiz!